Spezialisten Brustverkleinerung

1.800 € - Dr. Bouda Verkleinern der Frauenbrust inkl. Vollnarkose
2.400 € - Dr. MarikVerkleinerungs-OP inkl. Vollnarkose.
2.190 € - Dr. VlcekMammareduktion inkl. Vollnarkose

Services


Mehr zu Brust-OPs


OP Überblick

  • Dauer: 1-2 Stunden
  • Narkoseart: Vollnarkose
  • Sportverzicht: ca. 12 Wochen
  • Klinikaufenthalt: 1-2 Nächte
  • Nachsorge: Stütz-BH, Narbenpflege


Erfahrungsbericht

  • Maja (38) aus Nürnberg
  • "Nach Geburt meiner beiden Zwillinge und einer wirklich für mich schweren Schwangerschaft habe ich sehr große Brüste bekommen, die mich im Alltag stark eingeschränkt haben. NIcht nur dass ich mich unäsethetisch gefühlt habe (ja ich weiß, die meisten Frauen wollen große Brüste), es war auch ein unerträgliches Herumtragen von viel Gewicht. Ich hatte nicht mal mehr Lust zum Spazierengehen. Aufgrund einer Absage der Kostenzusage von der Krankenkasse habe ich mich im Ausland umgesehen und das Angebot in der Tschechei wahrgenommen. Aus einem großen Doppel D ist jetzt ein schönes C geworden. Proportionen stimmen und die Fachklinik in Pilsen von Dr med Bouda war spitze, bin total zufrieden. Kann ich nur jedem Empfehlen, der nicht das nötige Kleingeld hat. Ist mehr als eine Alternative. Lieben Gruß, Maja."

Brüste günstig in Tschechien verkleinern lassen

Patientin misst Brustumfang nach Brustverkleinerung

Kleinere Brüste preiswert machen lassen

Die Brustform, insbesondere das Volumen der Brust ist einer der häufigsten Gründe, weshalb Frauen über Brustverkleinerung in Tschechien nachdenken.

In vielen Fällen passt die Brustgröße optisch nicht in das Gesamterscheinungsbild, zum restlichen Körper oder entspricht nicht den Vorstellungen der Patientin. In schweren Fällen kann eine überdimensionierte Brust aber nicht nur ästhetische Probleme, sondern eben auch körperliche Einschränkungen mit sich bringen, die den Alltag ganz erheblich beeinträchtigen können. Sich dann in renommierten Schönheitskliniken in Tschechien operieren lassen, ist für Viele eine willkommene Option.

Diese zeigen sich häufig durch:

  • - Rückenschmerzen
  • - Schulter- und Nackenleiden
  • - Verspannungen
  • - Wunde Stellen an der Brustumschlagsfalte

 

Rückenschmerzen bedingt durch zu schwere und große BrustNicht selten werden trotz seelischer und körperlicher Beschwerden Patienten von der Krankenkasse abgelehnt, was bedeutet, das die Kosten einer Brustverkleinerung (med. Mammareduktion) nicht übernommen werden. Wenn auch Sie von der gesetzlichen Krankenkasse abgelehnt worden sind, können Sie eine Verkleinerung der Brust günstig im Ausland respektive Tschechien professionell und sicher durchführen lassen. Ein Eingriff kostet hier ab 1.800 Euro und wird von sehr erfahrenen plastischen Chirurgen für ästhetische Chirurgie in modernen Schönheitskliniken in CZ durchgeführt.

Sich die Brüste verkleinern zu lassen bedeutet immer eine chirurgische Verkleinerung und durch gezielte Reduktion von Brustgewebe. Ziele und Resultate des Eingriffs sind:

  • - Volumen- und Gewichtsreduktion des Busens
  • - Anpassung der Körperästhetik
  • - Verbessertes körperliches Wohlempfinden
  • - Weniger körperliche Einschränkungen durch überdimensioniertes Brustgewebe

 

Ein prominentes Beispiel für eine Brustverkleinerung bietet das Model Sophia Thomalla, die sich aufgrund von Schmerzen und Beeinträchtigungen beim Sport zu dieser OP entschieden hat.

Ab wann man diesen Eingriff durchführen sollte, muss jeder Patient anhand der eigenen Beeinträchtigungen selbst entscheiden. In der Tschechischen Republik können Mammareduktionen ab 18 Jahren durchgeführt werden. Darunter nur mit schriftlicher Einverständniserklärung beider Erziehungsberechtigten.

Operative Methoden einer Brustverkleinerung

Schematische Darstellung vor und nach einr brustverkleinerungs-OPTschechische Chirurgen der plastischen Chirurgie verfügen über ein hohes Operationsvolumen und sind bezüglich Schnittmethoden auf dem neuesten Stand der Technik. Die operativen Schnitt-Techniken sind sehr ähnlich der einer Bruststraffung in Tschechien und haben alle das Ziel ein Zuviel an Drüsen- und Fettgewebe zu entfernen und eine Neumodellierung in derart anzustreben, als dass das gewünschte Volumen erreicht wird welches zum restlichen Körper passt.

Tipp: Nicht zu Verwechseln ist dieser Eingriff mit einer Brustverkleinerung beim Mann (Gynäkomastie). In den meisten Fällen genügt hier eine Fettabsaugung in Kombination mit einer Entfernung der zu groß gewordenen Brustdrüse.

Je nach Zustand des Patienten und zu erzielende Brustgröße, kommen unterschiedliche Operationsmethoden zum Einsatz, die ebenfalls auch andere Schnitte und damit Narben beinhalten, mit denen jeder Patient später leben muss. Jede Form dieser Brust OP wird ausschließlich unter Vollnarkose durchgeführt.

Bei jeder Brustverkleinerungsoperation erfolgt ein erster Schnitt kreisrund am Brustwarzenhof und zieht sich je nach benötigter Verkleinerung weiter nach unten.

Methode 1: Benelli Schnittführung

Wenn die weibliche Brust nach dieser Methodik verkleinert wird, sind bei guter Narbenheilung kaum sichtbare Narben erkennbar, denn der Schnitt erfolgt ausschließlich um die den Brustwarzenhof herum. Es können allerdings nur kleine Volumina reduziert werden.

Methode 2: Lejour Schnitt

Ein weitergehender Eingriff ist die LeJour Methodik, bei dem zusätzlich zum Brustwarzenhofschnitt ein senkrechter Schnitt nach unten zur Umschlagsfalte erfolgt. Mittelgroße Brüste können mit diesem Eingriff erfolgreich verkleinert werden.

Methode 3: Strömbeck / T-Schnitt

Die weitreichenste Methode ist die sogenannte T-Schnitt Technik, mit dieser sehr große Brüste verkleinert werden können. Die Schnittführung erfolgt wie ein auf den Kopf gedrehtes „T“. Zunächst wie bei den oben genannten Methoden um den Brustwarzenhof herum, dann senkrecht bis zur Brustfalte und schließlich links sowie rechts entlang der Brustumschlagsfalte.

Es gilt bei allen Eingriffsvarianten zu beachten, dass der Fokus allein auf der Volumenreduktion der Brüste liegt, nicht aber auf einer Straffung. Die Brust wird zwar bei einer Verkleinerung immer ein wenig mit gestrafft, ersetzt jedoch keine klassische Bruststraffung.

Unter Umständen kann es aus ästhetischen Gründen nach Ende der Heilungsphase noch eine zusätzliche Straffungsoperation anschließen zu lassen.

Häufig wünschen sich Patientinnen zusätzlich zur Größenkorrektur des Busens eine Verkleinerung des Brustwarzenvorhofs. Diese kann in Tschechien kann optional ab 600 Euro dazugenommen werden.

Auch kommt eine Brustverkleinerung OP ohne Silikon Implantate aus, auch wenn es manchmal gewollt ist, nach einer Verkleinerung die Brust perfekt zu formen, was in vielen Fällen nur mit einer Implantatgabe erreicht werden kann. Dies kann auf Wunsch dann in einem zweiten Eingriff erfolgen, nachdem die eigene Brust auf das gewünschte Volumen reduziert wurde.

Ablauf einer Brustverkleinerungs-OP in tschechischen Kliniken

Zu Anfang einer jeden OP steht zu allererst ein ausführliches Beratungsgespräch mit dem tschechischen Arzt, in dem Behandlungsmöglichkeiten, Chancen, Risiken als auch Schnittmethoden erläutert werden. In einem persönlichen Gespräch findet man schnell heraus wie kompetent ein Arzt für plastische und ästhetische Chirurgie wirklich ist.

Dabei ist jeder Patient unterschiedlich und individuell, dementsprechend sollte auch auf Ihn eingegangen werden. Anhand der Ergebnisse der präoperativen Untersuchnug, die jeder Patient idealerweise bereits zwei Wochen vor der Operation bei seinem Hausarzt erstellt hat, wird ein Risikogespräch geführt. Erst dann entscheidet sich der Patient die Operation durchführen zu lassen.

Eine Brüsteverkleinerung erfolgt ausschließlich unter Vollnarkose. So kommt jeder Patient morgens nüchtern in die Klinik und wird vom Anäthesisten als auch dem Krankenschwestern auf die OP vorbereitet. Im OP Saal beginnt dann der Chirurg mit einer Desinfizierung der zu operierenden Körperstellen. Daraufhin beginnt er mit den Schnitten der entsprechenden Schnittmethodik.

Zunächst mittels Skalpell kreisrund entlang des Brustwarzenhofes sowie bei umfangreichen Volumenverkleinerungen auch bis zur Brustfalte beziehungsweise links / rechts davon. Danach erfolgt die eigentliche Entnahme des Fett- und Drüsengewebes sowie die Neuplatzierung von Brustwarzen. Nach einem Eingriff von ca. 2 Stunden werden die Schnitte mit einem selbstauflösenden Faden vernäht und ggf. eine Wunddrainage gelegt. Bereits am nächsten Tag kann die Heimreise angetreten werden.

Die anschließende Heilungsphase nimmt ca. 3-6 Monate in Anspruch nachdem das Endergebnis sichtbar wird.Währenddessen ist Tag und Nacht ein Stütz-BH zu tragen.

Risiken und Gefahren dieser Schönheitsoperation

Auch bei sorgfältiger Auswahl eines tschechischen Facharztes für plastische Chirurgie ist eine Reduzierung der Brust nicht ohne Restrisiken zu realisieren. Abgesehen vom Narkoserisiko, welches bei jeder plastisch-ästhetischen Operation besteht, gibt es immer das Risiko, dass Narben nicht sauber verheilen und lange sichtbar sind oder dass es zu Wundheilungsstörungen kommt.

Eine sehr seltene Gefahr kann der Verlust der Stillfähigkeit sein, wenn der Chirurg während des Eingriffes die Milchdrüsen verletzt. Leichte Empfindungsstörungen im Bereich der Brustwarzen ist normal und vergeht im Laufe der Zeit wieder. Auch vereinzelte Blutergüsse als auch Schwellungen treten immer wieder einmal auf.

Wenn auf die Tipps des Chirurgen geachtet und der spezielle Stütz-BH wie vereinbart getragen wird, können Risiken auf ein Minimum reduziert werden.

Jetzt günstig in Tschechien Busen verkleinern lassen

Finden Sie durch Medical Partners völlig kostenlos einen deutschsprachigen plastischen Chirurgen in der Tschechei, der aufgrund seiner mehr als 20 Jahre Erfahrung Ihre Brust professionell verkleinern kann. Eine Busenverkleinerung kostet hier in einer der Schönheitskliniken in Tschechien ab 1.800 Euro. Gehen Sie auf Nummer sicher und vertrauen sie nur Fachärzten, die wir geprüft haben und mit denen wir seit mehr als 10 Jahren zusammen arbeiten.

Preiswert muss nicht billig heißen und wir zeigen Ihnen wie Sie sich günstig und gleichzeitig sicher operieren lassen und Ihre Brust OP erfolgreich absolvieren. Holen Sie sich heute nich kostenlose Beratung und einen eigenen OP Termin.